Navigation überspringenSitemap anzeigen

DT Hybrid + DT - SerieModulare Digitale Weiterverarbeitung

Die DT HYBRID Serie besticht durch die Kombination von InkJet und Digitaler Weiterverarbeitung. Eine spezielle Registersteuerung überwacht jeden Prozess genau und stellt hervorragende Ergebnisse sicher.

  • Modulare Bauweise
  • Integriertes Stanz- und Farbwerk
  • InkJet
  • Voll- und semirotative Registersteuerung
  • Geeignet für die Weiterverarbeitung von digital bedruckten Etiketten
  • Die Integration eines Heißprägewerks oder Siebdruckwerks ist möglich
  • Die Produktion von Inmould Etiketten ist möglich
DT Hybrid - Series


Der DT Series ist ein besonders vielseitiger mit universellen Ausstattungsmöglichkeiten. Durch ein integriertes Farb- und Stanzwerk sowie eine spezielle Registersteuerung ist er auch für die Weiterverarbeitung und Veredelung von digital gedruckten Etiketten geeignet.

Selbstverständlich können mit der DigiTakt SFR Blanko-Haftetiketten hergestellt oder zusätzlich bedruckte Rollen konfektioniert werden.

  • Vollelektronisch geregelt
  • Modulare Bauweise möglich
  • Integriertes Stanz- und Farbwerk
  • Voll- und semirotative Registersteuerung
  • Geeignet für die Weiterverarbeitung von digital bedruckten Etiketten
  • Die Integration eines Heißprägewerks oder Siebdruckwerks ist möglich
  • Die Produktion von Inmould Etiketten ist möglich
  • In allen gängigen Arbeitsbreiten bis 440 mm erhältlich
DT - Series

Maschinenbeschreibung

  • Die vollelektronische PC-Steuerung, Servomotoren sowie modernste elektronische Bauteile stehen für bedienerfreundliche und nahezu wartungsfreie Produktion.
  • Der übersichtliche Touchscreen Monitor vereinfacht die Bedienung. Alle Funktionen und Eingabedaten werden vor und während des Laufbetriebes auf dem Bildschirm angezeigt.
  • Der integrierte Jobspeicher spart Ihnen Zeit bei der Einrichtung Ihrer Aufträge.
  • Durch die automatische Verlangsamung bei Erreichen der programmierten Meter-/Stückzahl werden exakte Ergebnisse erzielt. Beim Stopp werden die Materialbahnen von einem automatischen Bahnhalter gehalten und ermöglichen einen schnellen und einfachen Rollenwechsel.
  • Bahn- und Wickelspannung sind unabhängig voneinander regulierbar
  • Automatischer Stopp bei Erreichen der Stückzahl, des Rollenendes, der Makulaturfahne oder bei Bahnriss.
  • Mit der Genauigkeit einer Druckmaschine sorgt die Registersteuerung für eine passgenaue Stanzung und Bedruckung vorgedruckter oder zu bedruckende Etiketten.
  • Das Fehleranalyseprogramm vereinfacht die Behebung von Störungen und durch die Anbindung der Maschine an das Internet ist eine genaue Ferndiagnose möglich.
  • Zahlreiche Zusatzaggregate sind integrierbar: Kamera-Inspektion, Inkjet-Drucker, Betriebsdatenerfassung, Produktionsplanungssoftware, Etikettenspender, Blattschneider etc.
  • Alle Maschinen der DT-Serie sind nach den Richtlinien der Berufsgenossenschaft gebaut und tragen das CE-Zeichen.
  • Das integrierte Farbwerk ermöglicht eine zusätzliche Bedruckung, Lackierung oder Laminierung, z.B. für digital bedruckte Materialien.

Optionale Ausstattung

  • Rollenheber für Durchmesser bis 1200 mm
  • Makulaturaufrollung zum automatischen Aufwickeln von Fehldruck
  • Heissprägewerk
  • Siebdruckwerk
  • Laminierstation
  • Scher- und Rasiermesserschnitt
  • Zusätzliche Aufwickelstation
  • Web Advance • Anpressrollen für dünne oder sensible Materialien
  • Herstellung von Blattware
  • Herstellung von Inmould Etiketten
  • Fliegendes Messer für den Blattschneider
  • Non-Stop Wendeaufwickler

Technische Daten

Anschlussspannung:
3x400 Volt + N/PE
Frequenz:
50 Hz
Pressluft:
6-10 bar
Max. Geschwindigkeit:
250 m/min
Max. Abroll-Ø:
750 mm
Max. Aufroll Ø:
550 mm
Materialbreite:
340, 440 mm
Kern Ø Abrollung:
76 mm
Kern Ø Aufrollung:
17.5-150mm
+49 (0) 4154 70940-0
Zum Seitenanfang